Versicherungsvergleich

Bauleistungsversicherung

Bauleistungsversicherung

Versichert sind unvorhergesehen eingetretene Schäden ( Beschädigung oder Zerstörungen ) an den Bauleistungen oder an den sonstigen versicherten Sachen, verursacht durch z. B. :

  • ungewöhnliche Witterungseinflüsse ( z.B. Sturm, Frost, Hochwasser ),
  • höhere Gewalt und Elementarereignisse,
  • unbekannte Eigenschaften des Baugrundes,
  • Konstruktions-, Material-, Berechnungsfehler,
  • Fehler in der Bauausführung durch Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit,
  • mangelnde Bauaufsicht,
  • unbekannte Personen ( z.B. spielende Kinder )

Jeder der schon einmal gebaut hat kann Ihnen bestätigen, dass hier viele Kostenfallen lauern. Für jeden Bauherren sollte diese Versicherung selbstverständlich sein. Die Kosten für eine solche Versicherung liegen nur bei etwa 1/1000 (plus Steuer und Gebühren) der Bausumme, als bei rund 600 Euro für ein Haus im Wert von einer halben Million.

Weitere Materialien finden Sie unter:
Bauleistung_Fragen, Leistungsumfang, Schadensbeispiele und Musterpolice.

pfeilani

Bauleistungsversicherung, Bauleistung Versicherung, Bauleistungsversicherung, Versicherungen, Versicherung, Versicherungsvergleich, Vergleich. Beitragsvergleich, bauherrenhaftpflicht vergleich, Bauherrenversicherung, Bauversicherung, versicherungsvergleich, bauleistungsversicherung, versicherungsvergleiche, elementarschadenversicherung, versicherungsangebote gebäudeversicherung, wohngebäudeversicherung, versicherungsrechner